TRAINING & SEMINARE


Philosophie

Kein Tier macht den Menschen so menschlich, wie der Hund.

 

Hört man auf sie instrumentalisieren zu wollen und auf ihre Konditionierbarkeit zu beschränken, ihre eigenen (vor allem emotionalen) Bedürfnisse zu ignorieren und sie mit menschlichen Erwartungen zu überfrachten, öffnet sich einem eine wunderbare neue Sichtweise.

 

Tauscht man Engstirnigkeit gegen Offenheit und Weitsicht, so wird man irgendwann gar nicht mehr genug bekommen können von all diesen kleinen Lehrstunden in Geduld, Vertrauen, Kommunikation, Dankbarkeit und Liebe, die wir jeden Tag von unseren Hunden bekommen.

Wir müssen nur lernen zuzuhören.

Es geht eben um "des Pudels Kern".

 

Wer nach einer Technik sucht, ist bei mir leider an der falschen Adresse.

Ich verfolge einen sehr liebevollen und ganzheitlichen Ansatz, der die jeweilige Beziehung, inklusive ihrer Kommunikationsstrukturen in den Mittelpunkt allen Arbeitens stellt und der auf gegenseitigem Respekt und Vetrauen beruht.

Ich lade euch ein, euch auf diesen Ansatz einzulassen und euren Tieren zu erlauben euren Horizont auf wunderbare Art und Weise zu erweitern.

 

Mein Ziel: Leichtigkeit und Liebe zwischen Mensch und Tier.


Training & Seminare - Themen

DER FEINE DRAHT ZUM HUND

Es gibt keinen Mangel an erfahrenen Menschen, die einem sagen, worauf es ankommt.

 

"Auf keinen Fall Rosinen oder Zwiebeln fressen lassen!"

"Ok, notiert."

"Das Wichtigste ist, dass du immer vor dem Hund durch die Tür gehst und auch hinaus!"

"Das ist das Wichtigste? Verrückt."

Was einem aber vorher niemand sagt: Du legst dir keinen Hund zu, sondern ein komplett neues Leben.

 

-Meike Winnemuth

In der Zusammenarbeit mit euch und euren Hunden verstehe ich mich als Übersetzer, Coach und Ideenschaffer, hin zu Lösungen, die für euch anwendbar sind und eurem Leben enstprechen.

Da ich lieber an Ursachen als Symptomen arbeite, möchte ich wissen, wer ihr seid und was genau ihr als Team braucht, um durch ein konstruktives Angehen des Konfliktes eure Beziehung nachhaltig stärken zu können.

Ich möchte ein grundlegendes Verständnis für das jeweilige Gegenüber schaffen, welches meiner Meinung nach der Grundstein für eine mentale Verbindung ist.

 

Unterrichtet wird ausschließlich in Einzellektionen.

TRICKDOGGING

Ich betrachte die Beschäftigungen mit meinen Hunden, wie Z.B. Tricktraining,

als wunderbare Möglichkeit zur artgerechten Auslastung und großartiges Hilfsmittel zur Bindungsstärkung. Außerdem festigt es die Freund- und Partnerschaft zu unseren Tieren. Je nach Veranlagung, Charakter und Motivation, ist es eine wahre Freude, wie Hund und Mensch hierbei zu einem echten Team werden und zu Höchstleistungen auflaufen können.


 

Wenn ihr wollt, dass euer Hund euch das Bier aus dem Kühlschrank holt, den Autoschlüssel bringt, oder schon mal den das Brot in den Toaster wirft, während ihr noch in der Dusche steht, dann könnt ihr euch natürlich jederzeit bei mir Tipps und Tricks und holen.

 

Für alle die, die eher zu den Praktischen gehören, biete ich 1-2 tägige Kurse an.

 

Wie das abläuft?

 

Nach einer lebendigen Theorieeinheit zum (u.a.) allgemeinen Lernverhalten, dem Prinzip der positiven Verstärkung, dem Aufbau von Verhaltensketten, undundund, geht´s auch schon in die Praxis.

 

Je nach Wunsch, werden hier Tricks dem jeweiligen Können angepasst und individuelle Probleme persönlich bearbeitet.

Dabei kann von "Pfote geben" bis "Handstand" wirklich alles dabei sein.

Das schöne an diesen Tagen ist, dass abends alle mit rauchenden Köpfen und Bauchkrämpfen vom vielen Lachen nach Hause gehen.

 

Wenn ihr selbst gerne ein Seminar veranstalten wollt, dann sprecht mich einfach an.

Das Kontaktformular findet ihr am Ende der Seite.



I am still on the move.
I am still studying, still want to get better, be a better trainer.
In the beginning I thought it´s about how to train animals,

until i figured that it´s so much more than that.
It´s about creativity, feeling, dancing.

If you get a taste of what I am talking about,

you´ll never get

enough of it.

You would rather do that than eat.
You might spend your whole

life chasing that.

And that´s possible.

Because there is no better

thing to chase.

 

- Buck Brannaman